Fahrzeug

Rüstlöschfahrzeug (RLF)

Da unsere Wehr wie eine Gruppenwache der Berufsfeuerwehr Wien ausgestattet ist, befindet sich ein Rüstlöschfahrzeug bei uns im Einsatzdienst. Das Rüstlöschfahrzeug ist sowohl für die Brandbekämpfung als auch für technische Hilfeleistung ausgestattet. Um in Wien auch die Durchfahrt durch die engen Gassen der Innenstadt zu gewährleisten, beträgt die Fahrzeugbreite nur 2,36 m.

RLF9

                RLF10

Ausrüstung:

Das Rüstlöschfahrzeug ist mit folgenden Geräten ausgerüstet:
2.000 l Wassertank
Einbaupumpe Rosenbauer N 30
Löschlanze Fognail
Seilwinde Rotzler, Zugkraft 50kN
Lichtmast mit 4 x 1000 Watt Lichtfluter
Verkehrsleiteinrichtung im Heck
Anhängevorrichtung 120 kN
Eingebauter Drehstromgenerator 11 kVA
Tragbares Hydraulikaggregat Lukas
6 Atemschutzgeräte
Unterwasserpumpen
Hebekissen
Auffangbehälter, 3000 l
Feuerwehrtechnische Ausrüstung

RLF1

RLF5  

RLF3  RLF6

RLF7  RLF8

 Technische Daten: 

Hubraum  6.871 cm³
 Type  Steyr 14 S 26 / 4x4
 Motor  6 Zylinder-4-Takt-Dieselmotor     
 Leistung  191 kW (260PS)
 Kraftübertragung  Permanenter Allradantrieb
 Automatikgetriebe  Allison MD 3060 PR
 Fahrzeuglänge  7,35 m
 Fahrzeugbreite  2,36 m
 Fahrzeughöhe (volle Beladung)  3,25 m
 Eigengewicht  12.360 kg
 Höchstzulässiges Gesamtgewicht  14.500 kg
 Wendekreis  15,7 m
 Radstand  3.600 mm
 Höchstgeschwindigkeit  104 km/h
 Steigleistung  100 Prozent
 Anhängelast  120 kN

                                                           Zurück

 

 

Interner Bereich

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Wir bedanken uns bei

wuestenrot