Slider

Unter dem Motto "Lernen Sie Ihre freiwillige Feuerwehr kennen" luden wir am 1.6.2019 zu einer Informationsveranstaltung auf unsere Wache ein.

 

Was wir tun:

Die  Freiwillige Feuerwehr Wien-Breitenlee steht für die Bevölkerung bereit, so wird es erwartet.
Dahinter stehen Frauen und Männer, die mit Freude und Engagement in ihrer Freizeit UNENTGELTLICH die Voraussetzungen dafür schaffen.

RETTEN Menschen und Tiere werden von uns aus gefährlichen Lagen meist mittels speziellem Gerät gerettet. Dies geschieht auch unter Gefährdung der eigenen Sicherheit.
LÖSCHEN ist unsere wohl bekannteste Aufgabe. Wenn es brennt, greifen wir zum Strahlrohr.
BERGEN geborgen werden von uns z.B. verunfallte Fahrzeuge oder Gefahrengut.
SCHÜTZEN Wir schützen Menschen, Tiere, Umwelt & Sachwerte


Voraussetzungen für den Eintritt in die FF Wien-Breitenlee:

  • Bereitschaft ehrenamtlichtätig zu werden und einen Teil seiner Freizeit für den Dienst an der Allgemeinheit zu geben
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz im Ausrückebereich (in 5 Minuten muss die Wache Breitenlee erreichbar sein!)
  • Strafregisterauszug (einwandfreier Leumund!)
  • keine Höhenangst
  • Aufnahmegespräch mit dem Kommandanten
  • Ärztliches Attest 
  • Sportlicher Eignungstest "Finnentest"
  • 16 stündiger Erste Hilfe Kurs 
  • Helferschein (Schwimmkurs)

Im Gespräch werden die Voraussetzungen genauer erläutert - einige Punkte wie z.B. Erste Hilfe Kurs können auch nachgereicht werden.

Du hilfst gerne, kannst dich für die beschriebenen Tätigkeiten begeistern und willst mitmachen? Dann melde dich bei uns!

Bitte schickt uns eine kurze E-Mail zur Terminvereinbarung für ein Informationsgespräch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!  

 

Bei der gemeinsamen Übung mit der FF Süßenbrunn konnten wir am 18.05.2019 unsere Fähigkeiten zur Rettung verunfallter Personen unter Beweis stellen

Wir gratulieren den Kammeradinnen und Kameraden der FF Süßenbrunn herzlich zum 140 jährigen Jubiläum welches am 05.05.2019 im Rahmen einer Florianimesse mit anschließendem Feuerwehrfest gefeiert wurde. Gut Wehr!